Pizzeria Santa Maria

June 13th, 2009 by chrisi
Fürstenallee 5
A-5020 Salzburg
gourmetklees:
Tel.+43 (662) 820080 essen:
web service:
preis:

schlemmen in salzburg wird eröffnet. wird das essen in mozarts geburtsstadt eine kulinarische sinfonie? allen anfang macht der italiener santa maria. kurzer exkurs am rande – ich wollte ja sushiessen gehen. aber eine freundin riet mir dringend von  einem gewissen lokal ab. auf nachfrage wollte sie mir das während dem essen nicht erzählen. wir werden der sache nachgehen.

so gut. zum santa maria. wurde kürzlich neu eröffnet – schaut sehr edel aus. bei der tür rein. bedienung hat sich gleich unser angenommen. so solls sein. erster blick in auf die karte. hmm, die ist ja verkehrt rum. soll kreativ sein, ist allerdings schwer unpraktisch. das brandloch auf dem umschlag, zeigt dass auch schon ein vorgänger mit der karte und kerze kämpfte 🙂

essen: hab klassisch eine pizza und eine tomatensuppe dazubestellt. und einen apfelsaft leitung. der apfelsaft kam in einem glaskrug mit extra glas. find ich spitze. tomatensuppe – hmm, die war echt ein traum. da hat man die frischen tomatenstücke geschmeckt.  toll gewürzt. hauptspeise hab ich eine pizza rustica bestellt – mit salami, zwiebel, oliven, champignons, emmentaler (kein chemischer käse 🙂 ) was soll ich sagen. hat mich  nicht umgehauen. normale pizza halt – großer minuspunkt zuviele zwiebeln. schmeckte zu intensiv danach. produktqualität war jedoch hervorragend.

service: eigentlich super – sofort zum tisch geführt. gleich bestellung aufgenommen. schnell gegangen. die dame ist oft vorbeigekommen, ob eh alles passt. einzig, die liebe hatte etwas probleme mit ihrem bonierungsautomaten. “tomatensuppe, wo is die jetzt, moment…. ich find sie gerade nicht…” 🙂

preislich: für salzburg okay.

fazit:  guter italiener. vorspeise hat mir richtig gut geschmeckt. leider war die pizza nicht das wahre. aber die qualität der speisen war überzeugend. würd ich auf jeden fall wieder hingehen. vielleicht nächstes mal keine pizza.

Leave a Reply